Lade Veranstaltungen

Demo für mehr Personal und mehr Schulplätze

Der Lehrkräftemangel belastet uns alle. Schon jetzt fehlen in Berlin über 1.000 Lehrkräfte.

3.000 Lehrkräfte muss Berlin in den nächsten Jahren jährlich einstellen, aber nur 900 verlassen pro Jahr die Berliner Unis. Wenn jetzt nicht umgesteuert wird, wird der Lehrkräftemangel auf Jahre zementiert. Trotzdem weigert sich die Berliner Regierung bisher, in eine Ausbildungsoffensive für Lehrkräfte zu investieren.

Doch genau diese Ausbildungsoffensive fordern wir!

Berlin muss jetzt in den Hochschulverträgen festschreiben, dass jährlich 3.000 Lehrkräfte an den Berliner Unis ausgebildet werden. Und die Unis müssen dafür ausreichend Geld bekommen. Hier findest du unsere Forderungen zur Ausbildungsoffensive im Einzelnen.

Außerdem braucht es Sofortunterstützung für die Schulen durch multiprofessionelle Teams!

Gute Schule braucht ausreichend Personal und ausreichend Raum. Doch 20.000 Schulplätze fehlen derzeit in Berlin! Trotzdem wurden gerade im September 133 Schulsanierungsmaßnahmen (von 173) von der Investitionsliste gestrichen. Damit gehen noch mehr Schulplätze verloren.

Lasst uns am 26.11. gemeinsam auf die Straße gehen:

 

Demo für mehr Personal und mehr Schulplätze

Samstag, 26. November

Start: 14 Uhr, Moritzplatz

Route:Moritzplatz – Heinrich Heine Str. – Jannowitzbrücke – Senatsverwaltung für Finanzen (Zwischenkundgebung) – Jüdenstr. – Grunerstr. – Haus des Lehrers (Abschlusskundgebung)

 

Was kannst du tun?

  1. Komm zur Demo!
  2. Lad mindesten 5 Menschen persönlich zur Demo ein!
  3. Druck dafür den Demo-Flyer in s/w aus und lad damit möglichst viele Menschen in deinem Umfeld und an deiner Schule zur Demo ein.
  4. Lad dir hier den Mail-Entwurf für die Demo am 26.11. runter und schicke ihn an deine Schulgemeinschaft und weitere Interessierte.
  5. Teile die Facebook-Veranstaltung zur Demo (https://www.facebook.com/events/465150625685415) und folge uns auf Instagram, Twitter oder TikTok und lass dir die wichtigsten Infos direkt auf unserem Telegram-Kanal zuschicken.

Über den Telegram-Kanal bekommst du auch die Messenger-Nachrichten zum Weiterleiten und das neue Mobi-Video, das voraussichtlich am 16.11. veröffentlich wird.

Für gedruckte Flyer und Plakate gibt es Materiallager in verschiedenen Bezirken. Schick einfach eine kurze Nachricht an 0151 47970251 und du bekommst die aktuelle Übersicht der Materiallager zugeschickt.

Was sind die Berliner Hochschulverträge?

Sie werden zwischen dem Land Berlin und der FU, HU, TU, UdK und der Alice-Salomon-Hochschule geschlossen. In ihnen wird für eine Laufzeit von 5 Jahren (2024-2028) u.a. festgelegt, wie viele Lehrkräfte die Berliner Unis ausbilden sollen und wie viel Geld sie dafür bekommen.

In der Vergangenheit waren die Hochschulverhandlungen Hinterzimmergespräche, völlig intransparent, obwohl hier ein öffentliches Gut verhandelt wird. Wir fordern unser Recht ein, hier mitzureden.

 

Wenn du bei der Demovorbereitung oder sonstwie aktiv werden willst oder Fragen hast, meld dich gern unter info@schule-muss-anders.deoder ruf uns an unter 0151 47970251.

Dein Kampagnen-Team von „Schule muss anders“